Meine IP-Adresse - IP Secutiry Portal
Anonym surfen 2
Wie ist meine IP-Adresse? - Box

Forum >>  

Wenn Sie lediglich das Mitlesen von Emails durch Ihren Arbeitgeber verhindern möchten, ist der verschlüsselte Zugriff auf Ihr externes Postfach über SSL (an der URL beginnend mit https://... erkennbar) eine in jeder Beziehung bessere Alternative, allerdings unterstützen das insbesondere die billigen Mailserver nicht, weil die SSL-Verschlüsselung für das Massengeschäft zu rechenintensiv wäre. Natürlich sollten Sie vorher klären, ob Ihnen der Zugang zu Ihrem externen Postfach arbeitsrechtlich überhaupt gestattet ist!

Populäre Anonymisierungsdienste und Lösungen

anonymouse.org

Einer der ältesten Anonymisierungsdienste im Web mit Sitz in Darmstadt. Weder SSL noch URL-Verschlüsselung wird unterstützt, dafür ist die Performance für einen kostenlosen Dienst erstaunlich gut. Die nervigen, jede Webseite überlagernden Werbefenster sind wohl nur bei gelegentlicher Benutzung zu ertragen.

Anonymizer.com

Einer der ältesten und bekanntesten kommerziellen Anbieter mit kostenlosem Angebot. Unterstützt SSL, das Andienen der kostenpflichtigen Dienste ist aber etwas aufdringlich. Benötigt keine Softwareinstallation.

Browzar tip

Wenn Sie lediglich auf dem beim Surfen verwendeten PC Ihre Spuren verwischen möchten, ist dies eine einfache, sehr clevere Lösung. Browzar ist ein Webbrowser in Form eines einzigen EXE-Files, der mit 217 KByte so klein ist, dass er sogar vor jeder Verwendung erneut heruntergeladen, oder direkt von einem Netzwerklaufwerk aus gestartet werden kann. Durch die Verwendung der MS IE Engine lassen sich selbst Seiten mit Active-X, Flash oder Java einwandfrei darstellen, allerdings sorgt das Programm automatisch dafür, dass keine Cookies, Historie, Autocomplete-Infos oder sonstige Dateien zurückbleiben.

CallingHome

Open Source Tool, welches über das SSH-Protokoll und einen SSH-Server eine stabile, gesicherte Verbindung zu einem PC hinter einer Firewall und über NAT-Router hinweg aufbaut. Durch diesen Tunnel kann dann eine beliebige, TCP/IP-Port-basierende Anwendung abhörsicher betrieben werden. Wegen der Notwendigkeit von MS.Net Framework leider nicht universell einsetzbar, aber immerhin interessant für Einzellösungen.

cotse.net tip

Kostenpflichtiger Privacy-Dienst mit anonymem Email, mehreren Zusatzdomains, PGP-Verschlüsselung, Spam Filter und SSH Tunnel für portbasierenden Traffic. Cotses Verzicht auf übertriebene oder vage Werbesprüche, sowie die sachliche Beschreibung ihrer Dienste und Grenzen machen einen absolut vertrauenswürdigen Eindruck.

CyberGhost tip

Verschlüsselungs-Software auf der Basis von OpenVPN. Nach Einschalten der Anonymisierungsfunktion wird sämtlicher Internet-Traffic mit einer AES-256-Verschlüsselung über einen automatisch ausgewählten Proxy-Server des Herstellers S.A.D. Software GmbH geführt. Bis zu 1 GB Traffic kann kostenlos genutzt werden, gegen eine Monatsgebühr fällt diese Beschränkung und es ist zusätzlich eine sichere Datenspeicherung und eine Antispy-Funktion verfügbar. Selbst in der kostenlosen Version sehr schnell, die Software ist einfach zu installieren und gut bedienbar.

findnot.com

Schlampig gemachte Website, die potentielle Käufer mit Angaben über die geografische Rückverfolgbarkeit ihrer IP-Adresse zu erschrecken sucht. Unser Standort (Berlin) wurde wahlweise in China "close to Bejing" oder "close to Holliwood, Florida, United States" geortet. Kommentar überflüssig.

Guardster

HTTP Proxy mit Toolbar zum schnellen Ab- und Anschalten von Cookies, Images, Werbung und Scripts. SSL ist nur im Abonnement verfügbar. Benötigt keine Softwareinstallation. Der kostenlose Modus nervt massiv mit Werbung..

HideMe tip

Einfacher und gut zu bedienender Online-HTTP-Proxy aus Frankreich

IE NetRenderer tip

Dies ist eigentlich ein Online-HTTP-Renderer, er kann aber auch zur anonymen Darstellung einzelner Webseiten verwendet werden. Die Webseite wird als reines Image geliefert, daher kann man auf keine Links klicken. Sehr schnell und kostenlos.

HTTPTunnel tip

Diese sehr gute Open-Soutce-Lösung gestattet das Tunneln durch restriktive Firewalls, die nur HTTP-Traffic erlauben, indem sie diesen Traffic in HTTP GET und POST Anfragen verpackt.

JAP tip

Eine der besten Softwarelösungen, obwohl noch im Probebetrieb und noch nicht ganz fertig. Zurzeit komplett kostenlos, aber meist langsam und (noch?) nicht optimale Verfügbarkeit. Es lohnt sich auf jeden Fall dieses kleine Java-Programm auszuprobieren.

MegaProxy

Kommerzielle Site mit schnellem, kostenlosem SSL Zugang. Megaproxy blendet das unverschlüsselte URL Eingabefeld im Browser aus, die Tabbed-Browsing Probleme mit Mozilla / Firefox scheinen inzwischen gelöst zu sein. SSL funktioniert nur bei Eingabe der URL in die eingeblendete Menüleiste, und auch nur wenn das Serverzertifiat validiert werden kann. Benötigt keine Softwareinstallation.

Proxify

Ehemals kostenloser HTTP-Proxy. Ein großer Infobereich gestattet zwar das schnelle das Ab- und Einschalten verschiedener Features (Java, Werbung An/Aus etc.) nimmt aber sehr viel Platz im Browserfenster in Anspruch. Kann SSL und benötigt keine Softwareinstallation.

Proxomitron tip

Sehr guter, kostenloser lokaler HTTP-Proxy zum Filtern und zur Diagnose des Web Traffics. Erlaubt einfaches Wechseln und automatisches Rotieren zwischen externen Proxies und die Erweiterung mit eigenen Filterregeln.

SaferSurf.com

Rein kommerzieller, deutschsprachiger Dienst in Rundum-Sorglos-Look und aggressivem Marketing im Stil der Bild-Zeitung.

Steganos Internet Anonym Pro

Kommerzielle Client-Software, die HTTP-Traffic über wechselnde Proxies schickt. Sehr mangelhaft. Testbericht

Tor tip

Sehr gut dokumentiertes Open-Source-Toolkit zum Anonymisieren von beliebigem Datenverkehr über das Internet. ”Tor” verwendet das sog. “Onion-Routing”-Konzept, das, ähnlich der JAP-Mixe, selbst einzelne TCP-Streams über ein Netz aus verschiedenen Zwischenstationen aufteilt und anonymisiert. Erst durch Zusatzsoftware wie Privoxy wird daraus eine verwendbare HTTP-Anonymisierungslösung. Der Datendurchsatz ist erstaunlich gut.

Ultimate Anonymity

Kommerzieller Anonymisierungsdienst aus Florida, der gegen eine geringe Einmalzahlung lebenslanges Nutzungsrecht verspricht.

VyprVPN

Kommerzieller VPN-Dienst der US-Firma Golden Frog, der den gesamten Internet-Verkehr mit hoher Geschwindigkeit  verschlüsselt, nicht nur die Browser-Daten wie bei den üblichen Proxy-Diensten. Es werden die Protokolle PPTP, L2TP, IPsec und OpenVPN verwendet, dadurch ist keine Client-Software erforderlich, weil das Betriebssystem diese Protokolle teilweise direkt unterstützt. Eine Auswahl an internationalen Terminierungspunkten erlaubt es, geographische Content-Beschränkungen zu umgehen und akzeptable Latenzzeiten zu erhalten.

your-freedom tip

Your-Freedom ist eine in den Grundfunktionen kostenlose, deutsche SSL-Proxy-Lösung mit einem proprietären Java-Client. Unterstützt http, https, socks sowie beliebiges, einfach einzustellendes Port Forwarding. Der gesamte Traffic ist SSL-verschlüsselt und wird über automatisch wechselnde, anbietereigene, weltweit verteilte Proxy-Server geführt. Bedienung, Funktionalität, Geschwindigkeit und Leistungsfähigkeit sind sehr gut..

YourPrivateVPN

YourPrivateVPN ist ein kommerzieller VPN-Dienst auf PPTP-Basis, der den gesamten Internet-Traffic verschlüsselt. Die Server stehen in den Niederlanden, UK, USA, Schweiz, Kanada und Deutschland, sie sind innerhalb eines Accounts umschaltbar. Es werden Pakete mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten angeboten. Die High-Speed-Pakete ermöglichen Streaming-TV von regional beschränkten Angeboten, wie BBC, Hulu oder Zattoo. Eine Client-Software muss nicht installieret werden, optional gibt es aber aber ein "EasyConnect"-Tool..

Testberichte und Kommentare dazu gibt es in unserem Forum.

 

 


What is my IP Address? - english Wie ist meine IP-Adresse? - deutsch

Wie ist meine IP-Adresse? - öffentliche und private IP-Adresse anzeigen - IP-Security-Forum - © 2014 GEOTEK Systemhaus Berlin

[Home] [IP-Tools] [IP-Adresse] [Privacy Check] [IP-Checker] [Anonym surfen] [Anonymes Email] [Testvirus] [Geolocation] [PC fernsteuern] [Net Management] [Firewalls] [Internet-Sicherheit] [Tablet, Smartphone und Handy] [FAQ] [Rat und Hilfe] [Grundlagen] [TCP/IP Ports] [IP-Buttons] [Links & Partner]